25. Jun 2021   Bildung & Uni

Uni Innsbruck: Bank Austria-Preis 2021 verliehen

Uni Innsbruck ©Birgit Pichler

Auszeichnung. Bachelor-Studentin Anna Rettenwander erhält den diesjährigen „Student of the Year in Management and Economics“-Preis der Bank Austria Förderstiftung.

Seit dem Jahr 1999 wird der „Student of the Year in Management and Economics“-Preis von der Bank Austria Förderstiftung an Studierende der Uni Innsbruck verliehen.

Um den Preis können sich Studierende des Bachelorstudiums „Wirtschaftswissenschaften – Management and Economics“, das von der Uni Innsbruck angeboten wird, bewerben.

Die diesjährigen Gewinner

Nun wurde diesjährige „Student of the Year in Management and Economics“-Preis verliehen. Die Gewinner sind:

  • Anna Rettenwander gewinnt den mit 2.000 Euro dotierten Hauptpreis.
  • Anerkennungspreise zu je 500 Euro gehen an Simona Schirra und Tobias Zehetner.

Die Wahl der Preisträger erfolgt durch den Stiftungsrat der Bank Austria Förderstiftung, dem u.a. Susanne Wendler, Vorstand der UniCredit Bank Austria, und Dieter Hengl, Vorstandvorsitzender der Schoellerbank, angehören.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Erster „Bachelor Professional“ startet im Herbst 2022
  2. WU Wien im Financial Times-Ranking auf Platz 18
  3. TU Graz startet neues Stipendienprogramm
  4. WU-Bachelor: Aufnahmeverfahren läuft, viele internationale Bewerber