FHTW: Karrieremesse für Technik-Berufe ab 12. Oktober

FH Technikum Wien ©Grabner

Karrieremesse. Die Firmenmesse der FH Technikum Wien (FHTW) findet heuer so wie im Vorjahr komplett im Online-Format statt.

Bei der Veranstaltung der FHTW am 12. und 13. Oktober 2021  werden rund 60 Aussteller erwartet, die durch Events, Live-Interviews und virtuelle Meetings für die Besucher*innen online greifbar sein sollen: Das Grundkonzept ist das Match-Making mit potenziellen Arbeitgebern.

Studierende, Jobsuchende und Unternehmen registrieren sich dazu bereits im Vorfeld der Karrieremesse mit einem eigenen Profil auf der Veranstaltungsplattform, so der Veranstalter. Über das Match-Making sollen Firmen und Messebesucher*innen dann schnell zueinander finden sowie direkt 1:1-Videocalls vereinbaren. Im Firmenmesse-Jobpool finden sich dazu Jobangebote aus IT, Industrie und Technik.

Die Veranstaltung

Das gesamte Programm mit Interviewsessions und Spezialistengesprächen wird via Live-Stream übertragen. In den Expert Talks ist Rektorin Sylvia Geyer zum Thema „Frauen in der Technik“ zu Gast, Christian Hauer von der Firma T-Systems diskutiert mit Rafael Rasinger, Entrepreneurship-Spezialist der FHTW über „New Work“, Rainhard Fuchs vom Unternehmen Glacier nimmt sich des Themas Nachhaltigkeit an und die junge Firma Kaleido AI gibt Einblicke in den Start-up-Bereich.

Durch den Live-Stream und die Interviews führen heuer Sara Grasel und Ali Mahlodji: Grasel ist Chefredakteurin der Online-Plattform brutkasten, Mahlodji gründete die Berufsorientierungs-Plattform Whatchado.

Die Teilnahme an der digitalen Firmenmesse ist für Studierende, Alumni und allen anderen Interessierten gleichermaßen kostenlos möglich, heißt es weiter. Gewinnspiele soll für zusätzlichen Zustrom sorgen.

 

    Weitere Meldungen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Kommentare werden moderiert (Nutzungsregeln).