06. Mai 2022   Bildung & Uni

Trauner Verlag gründet Akademie für Hotel und Gastro

Rudolf Trauner, Sonja Trauner, Christoph Wutzl ©Trauner Verlag

Fortbildung. Der Trauner Verlag hat eine neue Bildungsakademie für Mitarbeiter von Hotel- und Gastrobetrieben gestartet. Chef ist Ex-„Modul“-Fachvorstand Christoph Wutzl.

Das Gastro- bzw. Hotel-Know-how wird laut Verlag als Mix aus Schulungen im Betrieb, E-Learning und Print vermittelt, die Themen sind Service, Küche, Bar, Rezeption, Housekeeping und Gästebetreuung. „Die Nachfrage ist extrem groß”, so Rudolf Trauner, Geschäftsführer des Trauner Verlags.

Als Leiter der neuen Akademie agiert Christoph Wutzl. Der Sommelier, Barkeeper und Qualitätsmanager war in der Vergangenheit unter anderem bei Walter Eselböck im Taubenkobel tätig. Bei den Glorious Bastards entwickelte der Coach als Managing Director die Soulkitchen Academy mit. Wutzl war früher Berufsschullehrer und Fachvorstand der Tourismusschule Modul. Dort entwickelte er Aus- und Weiterbildungskonzepte über die Modul University Vienna, z. B. im Iran, China oder in der Karibik.

Individuelle Planung

“Unser ganzheitliches Aus- und Weiterbildungskonzept vermittelt unser Gastro-Know-how auf einzigartige Weise, in einem individuellen und einzigartigen Mix aus Live-Schulungen in den Betrieben vor Ort, E-Learning und Printmedien für alle Bereiche des Unternehmens”, so Christoph Wutzl.

Als Basis für die Trainingsangebote werden Inhalte in Booklets aufbereitet. Im Rahmen von E-Learning-Angeboten soll das Wissen vertieft werden. Die dritte Säule stellen Praxis-Trainings im Betrieb dar. Die Schulungen werden dabei individuell geplant, so der Leiter der Akademie.

Das Wiener Café Central ist laut den Angaben bereits Kunde der Trauner Akademie. Rund 40 Mitarbeiter des Betriebs haben demnach Schulungen zu verschiedenen Themen absolviert. Auf der Kundenliste der Akademie steht neben Palais Events mit dem Café Central und dem Palais Ferstel unter anderem auch das Kreuzfahrtunternehmen Viking River Cruises.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Fast Food: Im Lockdown profitierten McDonald´s & Co
  2. WIFI Wien Online-Infotage beginnen am 20. Juni
  3. Poke House steigt bei Honu Tiki ein mit Cerha Hempel
  4. Dienstleister starten „School of Sustainability“