12. Jul 2022   Business Personalia Steuer Tools

Zwei neue Assurance-Partner bei PwC Österreich

Gabor Krüpl ©PwC Österreich

Wien. Philipp Mattes-Draxler (38) und Gabor Krüpl (39) sind zu Beginn des neuen Geschäftsjahrs zu Assurance-Partner bei PwC Österreich befördert worden.

PwC Österreich ernannte Mattes-Draxler und Krüpl mit Anfang Juli (also zum Start des neuen Geschäftsjahres) zu Partnern im Fachbereich Assurance, heißt es in einer Aussendung.

Teamleiter im Bereich Cybersecurity und Privacy

Mag. (FH) Philipp Mattes-Draxler, MSc (38) ist seit 2018 als Teamleiter im Bereich Cybersecurity sowie Privacy bei PwC Österreich tätig. Er ist auf die Beratung nationaler und internationaler Unternehmen mit Schwerpunkt Cybersecurity spezialisiert. Dabei liege seine Expertise im Bereich IT-Sicherheitsvorfallmanagement und Incident Response sowie Threat Intelligence. Neben Stationen bei anderen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften war er auch mehr als 10 Jahre beim Österreichischen Bundesheer im Bereich der Informationssicherheit beschäftigt. Er engagiere sich für die Weiterentwicklung des Fachbereichs IT Security Incident Management, was sich auch in seiner Vortragstätigkeit an der FH Technikum Wien niederschlage. Der gebürtige Niederösterreicher absolvierte an der FH-OÖ Campus Hagenberg und dem FH Technikum Wien Studiengänge im Bereich „Informationsmanagement und Computersicherheit“ sowie den Diplom-Studiengang „Militärische Führung“ an der Theresianischen Militärakademie.

Spezialisiert auf Prüfungsstandards

Gabor Krüpl, MSc (39) ist zertifizierter Wirtschaftsprüfer sowie Steuerberater und seit 2020 als Assurance Director bei PwC Österreich tätig. Er verfüge über große Expertise hinsichtlich nationaler, internationaler sowie US-amerikanischer Prüfungsstandards und ist auf die Audits von multinationalen Konzernen sowie börsennotierten Unternehmen spezialisiert.

Seine Karriere im Bereich Assurance begann der gebürtige Ungar 2006 als Audit Associate bei PwC in Budapest. Fünf Jahre später wechselte er zu PwC Deutschland an den Münchner Standort, wo er als Audit Manager und Senior Manager die Durchführung von internationalen Konzernabschlussprüfungen mitverantwortete. Der studierte Betriebswirt ist zudem Co-Leiter des PwC Audit Transformation Teams, das innovative Lösungen zur Digitalisierung der PwC-Prüfungsdienstleistungen entwickeln soll.

Das Statement

„Ich freue mich, dass wir mit Philipp Mattes-Draxler und Gabor Krüpl zwei ausgewiesene Experten als neue Partner im Fachbereich Assurance begrüßen dürfen“, so Werner Stockreiter, Assurance Leader bei PwC Österreich: „Mit ihrer langjährigen Erfahrung und vielfältigen Expertise können wir unser Führungsteam noch breiter aufstellen, um den steigenden Anforderungen der Branche mit interdisziplinären Lösungen zu begegnen und die Wirtschaftsprüfung von morgen gemeinsam mitzugestalten.“

    Weitere Meldungen:

  1. „Mit 500 Vorlagen gestartet, heute sind es 1.700“
  2. Susanne Machanek wird Partnerin bei EY Österreich
  3. Erneute Covid-19-Steuerstundung? Frist läuft bald ab
  4. Kearney holt Markus Hayek als Partner für Health