Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, M&A, Personalia, Recht, Steuer

Thomas Vorlaufer wird Director bei PwC in OÖ

Thomas Vorlaufer ©PwC

Linz/Wien. Thomas Vorlaufer (52) ist jetzt Director bei PwC Österreich. Der frühere Spitzensportler soll am Linzer Standort den Fachbereich Deals aufbauen.

Vorlaufer startete Anfang September bei PwC Österreich und wird künftig in seiner Funktion als Director am Standort Linz den Fachbereich Deals aufbauen, heißt es in einer Aussendung: Vorlaufer verfüge über mehr als 25 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Corporate Finance, Transaktionen und Management und war dabei international u.a. in London, Amsterdam, Genf, Frankfurt sowie zuletzt München tätig.

Die Laufbahn

Thomas Vorlaufer studierte Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien (WU) und war zuletzt Managing Director im Bereich Corporate Finance & Restructuring einer Beratungsgesellschaft in Deutschland. Seine Karriere startete er im Familienunternehmen, welches ihn bereits in jungen Jahren ins osteuropäische Ausland führte. Danach folgten laut den Angaben Stationen im Banking und Consulting, wo er unter anderem mit Unternehmenstransaktionen und Finanzierungsthemen betraut war. Privat engagierte sich der sechsfach ausgezeichnete österreichische Kickbox-Staatsmeister unter anderem als Trainer sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher und ist außerdem staatlich geprüfter Skilehrer und Skiführer.

Das Statement

„2021 war ein Rekordjahr für Mergers & Acquisitions“, so Gerald Eibisberger, Partner und Deals Leader bei PwC Österreich: „Wir gehen davon aus, dass dieses Transaktionsgeschehen auch in den nächsten Jahren robust bleibt, auch wenn höhere Zinsen, steigende Inflation und generell gestiegene Unsicherheiten durchaus Herausforderungen darstellen. Deswegen freuen wir uns besonders, mit Thomas Vorlaufer einen international angesehenen Experten in unser Team zu holen. Seine umfassende Expertise stellt eine wertvolle Ergänzung unserer weltweit vernetzten Servicebereiche dar. Nah am Kunden und gleichermaßen national wie international vernetzt, wird Vorlaufer die strategische Weiterentwicklung an unserem oberösterreichischen PwC-Standort vorantreiben und den Fachbereich Deals in Linz aufbauen.“

Weitere Meldungen:

  1. Management Factory: Neue Partner von Alix, Iventa, Wolford
  2. EY übernimmt ESG-Berater denkstatt: Die Kanzleien
  3. Rödl & Partner holt drei Transaktionsberater von Deloitte
  4. Studie von EY misst finanziellen Mehrwert durch Diversität