Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildung & Uni, Business, Personalia, Recht, Tools

Stefan Sabutsch wird Geschäftsführer der ELGA

©ejn

Wien. Stefan Sabutsch wird technischer Geschäftsführer der ELGA (elektronische Gesundheitsakte). Er leitet auch die Normen-Organisationen HL7 und DICOM Austria.

Mit der Ernennung hat die zum Sozialministerium ressortierende ELGA GmbH seit 1.1.2023 eine neue Geschäftsführung, heißt es in einer Aussendung.

Viele Eigentümer

Die Position der technischen Geschäftsführung der ELGA GmbH wurde laut den Angaben gemäß Stellenbesetzungsgesetz von den Eigentümern – der Republik Österreich, den Bundesländern und dem Dachverband der Sozialversicherungsträger – neu ausgeschrieben. In der Generalversammlung am 16. Dezember 2022 wurde Sabutsch als technischer Geschäftsführer mit Wirksamkeit zum 1. Jänner 2023 bestellt.

Sabutsch verantwortete zuvor als Teamleiter den Bereich „Standards & Usability“ in der ELGA GmbH. Seit 1997 ist er im Bereich der Medizin-IT unter anderem als Produktmanager für Labor-, Pathologie- und Kardiologie-Informationssysteme tätig. Er unterrichtete an der Fachhochschule Joanneum in Graz Medizinische Informationssysteme und Datenbanken im Studiengang „e-Health/Health Care Engineering“. Sabutsch leitet außerdem die Standardisierungsorganisationen HL7 Austria und DICOM Austria.

Die elektronische Gesundheitsakte (ELGA) ist ein System zur Standardisierung der elektronischen Kommunikation zwischen Gesundheitsdiensteanbieter auf der Basis von HL7 sowie zur Vernetzung von Gesundheitsdaten und -informationen auf der Basis der „Clinical Document Architecture“ (CDA).

Weitere Meldungen:

  1. Kanzlei LeitnerLaw berät 3GSM bei Verkauf an Rocscience
  2. BMD Steuerberatertagung zu KI-Umwälzungen, Sicherheitsgefahren und mehr
  3. Digitale Dokumentation gegen Rechtsstreitigkeiten im Bauwesen
  4. Syndiziertes Darlehen der Nemetschek Group mit Freshfields