Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Finanz, Personalia, Recht

Georg von Pföstl wird Vorstand bei fair-finance

Georg von Pföstl ©fair-finance Vorsorgekasse AG

Vorsorgekassen. Der Südtiroler Georg von Pföstl (44) leitet jetzt als Vorstand fair-finance gemeinsam mit Gabriele Feichter. Er kommt von Arthur D. Little.

Die fair-finance Vorsorgekasse AG wird seit 1. September 2023 von einem neuen Vorstandsteam geführt, teilt das Unternehmen mit: Neben dem bisherigen Vorstandsmitglied Gabriele Feichter ist Georg von Pföstl neu in dem Gremium.

Die Aufgaben

  • Pföstl verantwortet im Vorstand die Bereiche Risikomanagement, Recht, Finanzen, IT und Personal.
  • Gabriele Feichter ist nun für Asset Management, Verwaltung, Vertrieb und Marketing sowie Nachhaltigkeit zuständig.

Der bisherige Vorstand Helmut Eichert beende seine operative Tätigkeit in der Vorsorgekasse, bleibe jedoch als Berater und Gesellschafter an Bord. Die fair-finance Vorsorgekasse AG wurde 2010 u.a. von Markus Zeilinger gegründet und verwaltet heute als Teil der Sinnova-Gruppe nach eigenen Angaben rund 953 Millionen Euro an Vermögen für knapp 513.000 Anwartschaftsberechtigte.

Die Laufbahn

Der gebürtige Südtiroler Georg von Pföstl leitete zuletzt den Bereich Financial Services Österreich bei Arthur D. Little. Er hat ein Doktorat der WU Wien mit den Schwerpunkten Bankbetriebslehre und Kapitalmärkte, verfüge über rund 20 Jahre Berufserfahrung im österreichischen Finanzdienstleistungssektor und war für mehrere Beratungsunternehmen sowie die Oesterreichische Nationalbank im Bereich Risikomanagement tätig. Seine inhaltlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Risikomanagement, Aufsichtsrecht, Regulatorik sowie ESG & Nachhaltige Finanzierung. Er ist Fachvortragender u.a. im Rahmen von Fit-&-Proper-Schulungen für Aufsichtsräte.

Das Statement

Wolfgang Binder, Aufsichtsratsvorsitzender der fair-finance Vorsorgekasse AG: „Wir freuen uns sehr, dass wir Georg von Pföstl für uns gewinnen konnten. Er ist ein ausgewiesener Finanzdienstleistungsexperte, verfügt über umfassende Erfahrungen im Risikomanagement und tiefgehende Kenntnis der internationalen und nationalen aufsichtsrechtlichen und regulatorischen Vorgaben im Finanzdienstleistungssektor. Für uns besonders wichtig: Er vertritt unsere Werte und Ziele als nachhaltiger und wirkungsorientierter Finanzdienstleister aus voller Überzeugung.“

Weitere Meldungen:

  1. Das ist der neue Vorstand der Erste Bank Oesterreich
  2. Eisendle kommt neu in den Vorstand der RegionalMedien Austria
  3. OMV-Finanzvorstand Reinhard Florey bleibt bis Sommer 2027
  4. Flughafen Wien: Vorstandsverträge um drei bis fünf Jahre verlängert