05. Feb 2016   Bildung & Uni Steuer Tipps

Neuer Steuerleitfaden für Studierende

Wien. Die ÖH legt gemeinsam mit LBG Österreich den „Steuerleitfaden für JungunternehmerInnen und Studierende“ neu auf.

Bereits 84 Prozent der Studierenden müssen laut einer Studie der ÖH und der GPA-djp neben ihrem Studium arbeiten, um sich die Lebenserhaltungskosten leisten zu können, so Magdalena Goldinger vom Vorsitzteam der ÖH.

Nebenjobs und die Steuer

„Viele Studierende arbeiten in den Ferien, verdienen sich ihren Lebensunterhalt durch regelmäßige berufliche Nebentätigkeiten oder studieren überhaupt berufsbegleitend. Andere gründen schon während des Studiums ihr eigenes Unternehmen. In jedem Fall sind sie aber mit Steuern und Sozialabgaben konfrontiert“, so Heinz Harb, Vorsitzender der Geschäftsführung von LBG Österreich.

Der Steuerleitfaden beantworte Fragen wie

  • Wie viel kann ich dazu verdienen ohne die Familienbeihilfe zu verlieren?
  • Wann sind welche Fristen einzuhalten?

Link: ÖH

 

    Weitere Meldungen:

  1. „Mit 500 Vorlagen gestartet, heute sind es 1.700“
  2. Susanne Machanek wird Partnerin bei EY Österreich
  3. Erneute Covid-19-Steuerstundung? Frist läuft bald ab
  4. Robert Richter wird Partner bei Steuerkanzlei TPA