27. Apr 2016   Bildung & Uni Steuer

Personalverrechnung: Standardwerk in 27. Auflage neu

Wien. Der „Große Ortner“ 2016 ist erschienen: Das Handbuch zur Personalverrechnung wird von Irina Prinz weitergeführt.

Der Titel positioniert sich als umfassendes Nachschlagewerk für Berufsprofis in Klein-, Mittel- oder Großbetrieben. Enthalten ist eine Zusammenfassung der gesetzlichen und sonstigen Änderungen seit der letzten Auflage, rund 600 Praxisbeispiele u.a.

In der 27., aktualisierten und erweiterten Auflage sind u.a. neu:

  • Arbeitsrechts-Änderungsgesetz 2015
  • Sozialrechts-Änderungsgesetz 2015
  • Änderung des Mutterschutzgesetzes und Väterkarenzgesetzes
  • Budgetbegleitgesetz 2016
  • Abgabenänderungsgesetz 2015
  • Steuerreformgesetz 2015/2016
  • Sozialbetrugsbekämpfungsgesetz
  • Änderung des Berufsausbildungsgesetzes
  • Sachbezugswerte-VO
  • Neugründungs-Förderungs-VO
  • Lohnkonten-VO
  • Werbungskosten-VO
  • IESG-Zuschlags-VO
  • Ausgleichstaxe-VO
  • LStR-Wartungserlass 2015
  • Änderungen der E-MVB

Die neue Autorin

Dr. Irina Prinz ist seit 2010 Mitarbeiterin im Tax Center der BDO Graz GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft mit den Schwerpunkten Lohnsteuer-, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht. Zuvor war sie Universitätsassistentin am Institut für Finanzrecht an der Karl-Franzens-Universität Graz; Fachvortragende und Autorin.

Link: Linde Verlag

 

    Weitere Meldungen:

  1. Die Rechtshandbücher zum Hass im Netz
  2. Der Einzelabschluss im Fokus 
  3. Neues digitales Info-Tool mybooklink bei Facultas
  4. Buch „Nachhaltigkeitsschachbrett“ von Berater Kearney