18. Feb 2019   Business Motor

BMW iX3: Erstes elektrisches SUV der Bayern

BMW concept ix3 Credit BMW
BMW ix3 (Concept) ©BMW

Elektro-SUV. Auf Basis des BMW X3 ist nun eine vollelektrische Variante des Kompakt-SUVs geplant, der BMW iX3. Im Jahr 2020 wird er in Serie gehen, als erstes E-SUV des bayrischen Herstellers.

Der neue iX3 wurde bereits 2018 als Studie auf der Autoshow Auto China vorgestellt. Schon damals konnte man deutlich erkennen, dass das E-Auto auf dem neuen X3 basiert, aber gleichzeitig in mancher Hinsicht auch neue Wege einschlägt.

An Heck und Front gibt es zum Beispiel einige optische Unterschiede, wie eine Tankklappe, die sich am vorderen linken Kotflügel befindet. Hinter dieser ist die Ladesteckdose platziert.

BMW concept ix3 Credit BMW 2
BMW ix3 (Concept) ©BM.

Und wie steht es mit der Reichweite?

Das zukünftige E-SUV soll mit einer Batterie von ca. 70 kWh und der BMW eDrive Technologie der 5.Generation ausgestattet werden. Damit kommt es nach Angaben des Münchner Autoherstellers auf eine Reichweite von über 400 km, die man im
Alltag auch erreichen können soll.

Der iX3 wird als Serienmodell, dank der Hochvoltbatterie, eine Leistung von 200kW (270 PS) erzielen und eine Schnellladezeit von bis zu unter 30 Minuten erreichen. Außerdem ist eine Charging Control Unit beim BMW iX3 an Bord, die beim Laden an Schnellladestationen für Tempo sorgt (mit bis zu 150kW Ladeleistung). Die genauen Preise hat BMW noch nicht verkündet, erwartet werden 78.000 Euro aufwärts. Das platziert das E-SUV in die Nähe von Konkurrenten wie dem Audi e-tron.

Zum Vergleich: Wer sich derzeit für den herkömmlichen X3 interessiert, der muss mit mindestens 51.300 Euro rechnen. Etwas günstiger rollt schon jetzt der BMW i3 in die heimische Garage: Der kleine Stromer ist kein SUV, sondern ein flottes Stadtauto und kostet ab 40.300 Euro.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf OK im Hinweis-Banner klicken.

    Weitere Meldungen:

  1. So steigern Sie die Reichweite eines E-Autos: BMW i3 im Test
  2. BMW iX3, BMW iNext, Elektro-Mini: Neue E-Autos des BMW-Konzerns
  3. BMW X1: Alle Preise, Marktstart und Daten des neuen SUV
  4. BMW 1er und VW Golf: Zwei Kompakte im Vergleich