18. Dez 2019   Bildung & Uni Recht Steuer

Buchhaltungs- und Bilanzierungshandbuch neu für 2020

Buchhaltungs und Bilanzierungshandbuch c LexisNexis 212x300
©LexisNexis

Update. Die 11. Auflage des BH-Standardwerks von WU-Professoren und Steuerberatern wurde um Anti-Gold-Plating-Regeln und mehr ergänzt.

Das Handbuch soll Studierenden wie Praktikern einen Überblick über die Systematik und Technik der Finanzbuchhaltung sowie konkrete Umsetzungs- und Gestaltungshinweise vermitteln, heißt es bei Verlag LexisNexis.

Weiters werde auf die Organisation des Rechnungswesens und auf die steuerlichen Aspekte einschließlich Umsatzsteuer eingegangen. Darüber hinaus sind zahlreiche Beispiele enthalten, die vor allem übliche Geschäftsvorfälle der Praxis behandeln.

Neu in der 11. Auflage sind die Änderungen des Anti-Gold-Plating-Gesetzes 2019, das Jahressteuergesetz 2018 sowie das geplante Steuerreformgesetz 2020.

Die Verfasser

  • o.Univ.-Prof. Mag. Dr. Romuald Bertl ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater sowie Vorstand des Instituts für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen, Abteilung für Unternehmensrechnung und Revision an der Wirtschaftsuniversität Wien.
  • Mag. Dr. Eva Deutsch-Goldoni ist Steuerberaterin sowie Lektorin im Rahmen von Fachhochschul-Studiengängen in Wien und am WIFI Wien.
  • Univ.-Prof. MMag. Dr. Klaus Hirschler ist Steuerberater und Professor am Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen, Abteilung für Rechnungswesen, Steuern und Jahresabschlussprüfung an der Wirtschaftsuniversität Wien.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Buch: Der Leuchtturm als Vorbild für ChefInnen
  2. Neue Überblicksdarstellung: Schulrecht 2019/2020
  3. Müssen Frauen gleich viel verdienen wie Männer?
  4. SteuerSparBuch 2019/2020 ist erschienen