Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildung & Uni, Business, Recht, Tools

Uni Wien startet Ausbildung zum Data Steward

©ejn

Fortbildung. Data Stewards sind für die Qualität von Daten und Datenquellen zuständig. Die Uni Wien bringt passend zu diesem Berufsbild einen neuen Zertifikatskurs ab Oktober.

Die Qualität von Daten und Datenquellen wird in einer von Informationsmanagement geprägten Zeit immer wichtiger. Für diese sind sogenannte „Data Stewards“ verantwortlich. Das Berufsbild etabliert sich nicht nur in der Wirtschaft, sondern auch an Forschungseinrichtungen in Österreich und international als Best Practice im institutionellen Forschungsdatenmanagement, heißt es an der Uni Wien.

Berufsbegleitender Zertifikatskurs

Die Uni reagiere auf diese Entwicklung und bietet ab Oktober 2022 den neuen Zertifikatskurs „Data Steward“ an. Die englischsprachige Weiterbildung umfasst 15 ECTS Credits und kann in zwei Semestern berufsbegleitend absolviert werden. Die Kursgebühren belaufen sich laut Uni Wien auf 2.950 Euro.

Weitere Meldungen:

  1. Techbold macht Ralph Wenighofer zum ersten Chief Security Officer
  2. Hg verkauft SaaS-Softwarehaus F24 mit Latham & Watkins
  3. Datacenter: Nexspace startet in Österreich mit Latham und E+H
  4. AI Act und Anwälte: Wie Europas KI-Gesetz wirkt und wo Probleme drohen