Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Finanz, Motor, Recht

Neuer Kredit: Für Porsche sinken die Zinsen, wenn es mehr E-Autos gibt

Frank Laudenklos ©Freshfields

Autokonzerne. Die Porsche AG holt sich 2,5 Milliarden Euro über eine Sustainability-linked-Konsortialfinanzierung. Latham & Watkins und Freshfields helfen.

Latham & Watkins LLP hat die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG (also Sportwagenhersteller Porsche) bei einem Sustainability-linked-Konsortialkreditvertrag beraten. Die revolvierende Kreditlinie umfasse ein zugesagtes Volumen von insgesamt 2,5 Mrd. Euro und werde von einem internationalen Konsortium mit Banken aus Europa, Asien und Amerika gestellt. Die Laufzeit beträgt initial fünf Jahre und kann zweimal um jeweils ein Jahr verlängert werden.

Nachhaltig mit viel PS

Eine integrierte Nachhaltigkeitskomponente koppelt dabei laut den Angaben die Finanzierungskonditionen an die Entwicklung des Anteils der ausgelieferten rein elektrischen Fahrzeuge am Gesamtabsatz. Die Porsche AG strebt an, den Anteil voll-elektrischer Fahrzeuge im Jahr 2030 auf mehr als 80% der ausgelieferten Neufahrzeuge zu steigern.

  • Im Team von Latham & Watkins waren: Sibylle Münch, Alexandra Hagelüken (beide Partner, gemeinsame Federführung), Anastasia Dressler (Associate, alle Finance, Frankfurt) und Ulf Kieker (Partner, Tax, München).
  • Freshfields Bruckhaus Deringer hat dabei die Banken unter der Führung von Barclays, BNP Paribas, Deutsche Bank und der LBBW beraten. Das Team umfasste Frank Laudenklos (Federführung), Dennis Chinnow und Lucas Lengersdorf (alle Bank- und Finanzrecht) sowie Martin Schiessl, Christian Schmidt und Julia Langner (alle Steuerrecht, alle Frankfurt).

Weitere Meldungen:

  1. Kathrin Frauscher wird CEO von BMW Financial Services
  2. Bezahlsysteme: Shift4 holt sich Vectron mit Gleiss Lutz
  3. Deutsche Bank holt sich frisches Kernkapital mit Hengeler Mueller
  4. Commerzbank finanziert chinesische Fosun FFT mit Clifford Chance