23. Feb 2017   Bildung & Uni Recht Steuer

TPI: Deutschsprachige Fachzeitschrift zu Transfer Pricing

Wien. Der Linde Verlag hat heute seine neue Fachzeitschrift „Transfer Pricing International (TPI)“ gestartet: Das deutschsprachige Medium richte sich als erstes seiner Art an Wirtschaftsprüfer, Steuer- und Rechtsabteilungen großer Unternehmen sowie die Unis. 

Vorgestellt wurde TPI im Rahmen der Konferenz „Transfer Pricing Developments around the World“ an der WU Wien.

Als erste deutschsprachige Fachzeitschrift zu Transfer Pricing biete die TPI aktuelle, praxisorientierte und qualitativ hochwertige Informationen rund um Verrechnungspreise, beleuchte aber auch angrenzende Fragen des nationalen wie internationalen Steuerrechts. Kooperationspartner von Linde in Deutschland ist der Dr. Otto Schmidt Verlag.

Das Thema

„Transfer Pricing nimmt ständig an Bedeutung zu, davon werden in Zukunft auch vermehrt KMU betroffen sein. Ein entsprechendes Forum dafür fehlte jedoch bisher im deutschen Sprachraum. Unsere neue Fachzeitschrift schließt diese Lücke und bietet eine intensive fachliche Auseinandersetzung mit Verrechnungspreisfragen“, so Klaus Kornherr, Geschäftsführer des Linde Verlags.

Die Herausgeber

Im Herausgeberteam sind Roland Macho, Florian Rosenberger, Gerhard Steiner und Alfred Storck; es gibt zusätzlich einen Experten-Beirat aus dem D-A-CH-Raum. Die Zeitschrift werde eine enge Verknüpfung von Praxis und Wissenschaft bieten, mit Fachbeiträgen, Case Studies, Neuigkeiten aus Gesetzgebung und Rechtsprechung sowie einer eigenen Peer-Review-Section.

Die TPI, deren Inhalte auch online zur Verfügung stehen, erscheint ab sofort im zweimonatlichen Rhythmus und richte sich an Wirtschaftstreuhänder, Steuerberater, Steuer-/Rechtsabteilungen großer Unternehmen sowie an Universitäten und die Finanzverwaltung.

Link: Linde Verlag

 

    Weitere Meldungen:

  1. Neuer Kommentar zu Liechtensteins Stiftungen
  2. Die Rechtshandbücher zum Hass im Netz
  3. Der Einzelabschluss im Fokus 
  4. Neues digitales Info-Tool mybooklink bei Facultas