20. Jun 2017   Bildung & Uni Business Jobs Recht

WKO sucht Volontäre, stellt Frist bis 15. 9. 2017

Wien. Die Wirtschaftskammer (WKÖ) bietet Studierenden den Volontärseinsatz an einem AußenwirtschaftsCenter.

Konkret biete die WKÖ österreichischen Studierenden während ihres Wirtschafts- bzw. Rechtswissenschafts-Studiums zwischen dem 5. und 10. Semester (zum Zeitpunkt der Bewerbung) die Möglichkeit, einen Volontärseinsatz an einem AußenwirtschaftsCenter zu absolvieren, um für den Berufseinstieg Erfahrungen zu sammeln.

Fristen und Bedingungen

Die Bewerbungsfrist für Volontärseinsätze läuft jährlich vom 1.5.-15.9. (bzw. für das EU-Büro Brüssel vom 1.5.-31.8.) für einen Einsatz im darauffolgenden Jahr. Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich für offene Restplätze zu bewerben.

Neben dem entsprechenden Studienfortschritt müssen auch Sprachkenntnisse vorhanden sein, heißt es in der Stellenbeschreibung.

Link: WKO (Volontäre)

 

    Weitere Meldungen:

  1. Alexander Milla ist jetzt Anwalt bei Hasch und Partner
  2. Führung in der Krise: Eigenverantwortung oder Vorschriften?
  3. Die Kombi macht’s – günstig und gut!
  4. Zwei neue Chefinnen für Amrop in Österreich