Bildung & Uni, Business, Finanz, Recht, Steuer, Tools, Werbung

Alle Vermögensdelikte in einem Werk vereint

All-in-One: Fundiertes Handbuch und kompakter Kommentar

Die Vermögensdelikte bilden das Herzstück des StGB und sind die Verfolgungsgrundlage einer Vielzahl an Strafverfahren. Das Handbuch bietet einen umfassenden Einblick in die Delikte des sechsten Abschnittes des Strafgesetzbuches (§§ 125–168g StGB), der die strafbaren Handlungen gegen fremdes Vermögen regelt, und bereitet die Vermögensdelikte in all ihren Facetten fundiert und kompakt auf.

Behandelt werden unter anderem:

    • Sachbeschädigung und Hackerdelikte
    • Veruntreuung und Unterschlagung
    • Diebstahl, räuberischer Diebstahl und Raub
    • Erpressung und Betrug
    • Untreue und Geschenkannahme durch Machthaber
    • Gläubigerschutz- und Bilanzdelikte
    • Hehlerei, Geldwäscherei und Wucherdelikt
    • Glücksspielstrafrecht

Mehr Infos unter:

Das fehlerhafte Sachverständigengutachten (Linde Verlag)

>>> Weiter >>>

(Werbung)

 

    Weitere Meldungen:

  1. Die Generalversammlung effizient vorbereiten und rechtssicher durchführen
  2. GmbH-Kommentar: Update für die Geschäftsführerhaftung
  3. Exekutionsordnung: Kommentar in Neuauflage
  4. Musterschriftsätze für sämtliche Eingaben nach der BAO und dem VwGG