Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildung & Uni, Business, Recht

Houskapreis 2024: 750.000 Euro für österreichische Forschung

Houskapreis ©B&C Privatstiftung

Forschungspreis. Bis zum 30. November 2023 können wieder Forschungsprojekte für den Houskapreis der B&C Privatstiftung eingereicht werden. 750.000 Euro sind dieses Jahr im Topf.

„Innovation und Forschung sind wesentliche Faktoren für die positive Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Österreichs. Der Houskapreis soll den Prämierten mehr Flexibilität und Unabhängigkeit bei der Durchführung ihrer Forschungsaktivitäten ermöglichen“, so Erich Hampel, Vorstandsvorsitzender der B&C Privatstiftung.

Beim Houskapreis 2024 vergibt die B&C Privatstiftung im kommenden Jahr insgesamt 750.000 Euro an österreichische Forschungsprojekte. Der Preis wird in drei Kategorien verliehen: „Hochschulforschung“, „Außeruniversitäre Forschung“ und „Forschung & Entwicklung in KMU“. Der 1. Platz ist mit jeweils 150.000 Euro dotiert, der 2. Platz mit jeweils 60.000 Euro und der 3. Platz mit jeweils 20.000 Euro. Die weiteren Nominierten erhalten je 10.000 Euro.

Kriterien und Termine

Für den Preis können laut den Angaben Forschungsprojekte eingereicht werden, die eine wirtschaftliche Relevanz für den Standort Österreich aufweisen. Zur Teilnahme eingeladen sind demnach österreichische staatliche und private Universitäten, Fachhochschulen, die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) und das Institute of Science and Technology Austria (IST Austria), heimische außeruniversitäre Forschungseinrichtungen sowie kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) mit Forschungsschwerpunkt in Österreich.

Die Einreichphase für den Houskapreis 2024 endet am 30. November 2023. Die Siegerprojekte werden im Rahmen einer Preisverleihung am 25. April 2024 in Wien bekanntgegeben.

Weitere Meldungen:

  1. Neues Tool plan4.energy hilft nachhaltige Grätzel planen
  2. Minerva Award für Fachverlag Manz in der Kategorie „Fair & Equal Pay“
  3. Abfallwirtschaftspreis Phoenix 2024 geht an RHI Magnesita
  4. Houskapreis 2024 für österreichische Forschung ist vergeben