27. Apr 2012   Steuer

Deloitte vergibt die CEO/CFO-Awards des Jahres 2011

P. Untersperger ©Lenzing / M. Renner

Wien. Bereits zum siebenten Mal wurden die „CEO/CFO-Awards des Jahres 2011“  von Deloitte in Kooperation mit dem „Styria Börse Express“ und dem CFO Club Austria vergeben.

Bei den CEOs ging der erste Platz an Peter Untersperger (Lenzing), vor Wolfgang Leitner (Andritz) und Heimo Scheuch (Wienerberger). Robert Ottel (voestalpine) wurde zum CFO des Jahres 2011 gekürt, vor Willy Van Riet (Wienerberger) und David Davies (OMV). 

Bei der Verleihung im mumok war Finanzministerin Maria Fekter anwesend und ging im Rahmen einer Diskussion auf aktuelle Fragen der Unternehmensbesteuerung und Corporate Governance ein, heißt es in einer Aussendung.

Die Jury bestand aus CEOs und CFOs börsennotierter Unternehmen.

Link: Deloitte

 

 

    Weitere Meldungen:

  1. „Sub auspiciis“ für zwei Absolventen der Uni Wien
  2. FH Technikum Wien vergibt WeCanTech-Award
  3. Corporate: Neuzugänge bei Baker McKenzie und BEIRA
  4. Raimund Bollenberger-Preis für Georg Jeremias